Nach der Speed DM in Osnabrück hat mich das Speedfieber erwischt.
Mein Problem, ich bin sehr langsam.
Als ersten Versuch habe ich mir den Cougar gekauft. Leider ist er, im Augenblick, mit 80 km/h sehr langsam.
Den Zwoadrittl habe ich in der FMT gefunden. Mit einem Meter sehr klein aber günstig.
Ich habe mir nun bei Fliegerland einem Bausatz bestellt.


Das Foto ist aus dem RC-Network Forum
Der Bausatz ist nun eingetroffen und es kann Los gehen.


Ich habe mir Kohlepapier zum durchzeichnen gekauft und die Version Backpapier getestet. Es geht beides.
Das ausschneiden der Sperrholzteile gestaltet sich mühsam, das Balsaholz um so einfacher. Der nächste Flieger wird gefräst, sofern die neue Maschine bis dahin fertig ist. Die Zeichnungen dafür sind in Arbeit.



Die ersten Teile sind zusammen Geleimt


Der Motorspant ist eingeklebt und der Motor verschraubt.


Leider hat sich der Rumpf bei Kleben verzogen. So muß ich nun versuchen ihn zu richten.