Nachdem ich mir nun eine Canon IXUS 80 IS zugelegt habe, sind die ersten Luftaufnahmen gemacht, sie
sind viel versprechend. Ich habe mir eine Software, als Zusatz, auf der Kamera installiert.
Die Möglichkeiten sind jetzt enorm. (Scripte und so).


ISO 80 - 1/250sek. - F 2,8 - 6,2mm


ISO 80 - 1/400sek. - F 2,8 - 6,2mm (Bild in groß)
Im Mikrokopter Forum bin ich auf eine Lösung mit Schaumstoff gestoßen. Bei mir brachte es nicht den gewünschten Erfolg.
Darauf hin habe ich, oben auf dem Kopter, wo die vorherigen Kameras befestigt waren, Federn angebracht
und die Kamera darauf gelagert. Die Aufnahmen wurden deutlich besser. Nun habe ich eine neue Lösung.
Ob es die beste ist weis ich noch nicht.

Das Servo (GWS IQ-115) für den Nick Ausgleich habe ich nun auch angeschlossen (PPM Signal auf J7),
beim Testen funktionierte es prima. Über einen Poti kann die Kamera zusätzlich geschwenkt werden.

Ein Bild mit der neuen Halterung:


ISO 80 - 1/640sek. - F 2,8 - 6,2mm (Bild in groß)

Wie man sieht sind die Bilder schon besser. Ich bin aber noch nicht zufrieden, daher habe ich nochmals
eine neue Halterung gebaut. Nun ist auch der Akku an der Kamerahalterung befestigt.

Kamerahalterung mit Akkuaufnahme
Das neue Landegestell ist nicht mein Traum aber die Aufnahmen sind nun alle gut.
Von 17 Aufnahmen sind 17 Treffer. Es ist nicht das schönste war aber das einfachste,
gleich vor der Haustür !


ISO 80 - 1/250sek. - F 2,8 - 6,2mm
Hier eine Aufnahme mit der Halterung und der Kopter Version 2.3. Ich denke das ist ganz gut so.

ISO 80 - 1/400sek. - F 2,8 - 6,2mm