Ich brauche zum Üben einen Kopter für drinnen oder den Garten.
Darauf hin habe ich mir den Tiny Whoop angeschafft.
Ich bin allerdings mit der Leistung nicht ganz zufrieden,
darauf hin habe ich mir den QX95 angesehen und denke das ist etwas.

Fürs erste macht der Kopter einen sehr guten Eindruck,
ich warte nun auf Wetter zum draußen testen.

Das Gewicht ist mit einem SLS 600mAh 1S Akku

Ach ja, beim Binden mit einer Spektrum Fernsteuerung, unbedingt vorher mit, z.B. Cleanfligt, das Armen
und an der Fernbedienung den Gaswert auf Minus 130 einstellen. Die Motoren laufen sonst SOFORT an.

 

Ich brauche zum FPV Fliegen üben einen Kopter der auch für den Garten zu gebrauchen ist.
Ein Kollege brachte mich auf den Inductrix. Dieser kleine Kopter wurde mit einer Kamera
ausgerüstet und mit Leistungsstärkeren Motoren versehen. Ebenso kommen
Akkus mit mehr Kapazität zum Einsatz.

Der erste Test mit den neuen Motoren war kurz.
Ich habe den Eindruck das der Tiny Whoop schneller reagiert,
allerdings haben meine Akkus nach wenigen Sekunden den Geist aufgegeben.
Ich werde mir Akkus von SLS besorgen und dann in die Halle gehen und testen.
Da die Akkus schnell am Ende sind, habe ich den Hinweis bekommen, die Kabel mit den Kontakten umzubauen. Ich habe mir also Molex Steckverbinder besorgt. Ob es etwas bringt wird sich Zeigen.